Seite auswählen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Veröffentlicht am 1. November 2016

Mit der Verwendung unserer Website und unseres FILETRANSFER-Systems erklären Sie sich mit diesen AGB einverstanden und damit, unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen zu lesen und zur Kenntniss genommen zu haben. Wenn Sie unsere Dienste für ein Unternehmen jeglicher Art verwenden, stimmen Sie diesen AGB im Namen dieses Unternehmens zu.

 

Unsere Daten

Sie stellen uns durch die Verwendung unseres FILETRANSFER-Systems Dateien und Informationen bereit. Genauso stellen wir Ihnen durch die Verwendung unseres FILETRANSFER-Systems Dateien und Informationen bereit. Jegliche Dateien und Informationen dürfen im Interesse des jeweiligen Projektes und im Interesse der darin beteiligten Personen hochgeladen, heruntergeladen, verändert und an dritte Personen die am Projekt beteiligt sind weitergeleitet werden.

 

Ihre Verantwortung

Inhalte in der Website und im FILETRANSFER-System können durch die Rechte des geistigen Eigentums geschützt sein. Sie sollten Inhalt nur dann kopieren, hochladen, herunterladen oder freigeben, wenn Sie auch das Recht dazu haben.

Wir haben das Recht, Ihr Handeln und Ihren Inhalt auf Einhaltung dieser AGB und unserer Nutzungsbedingungen zu überprüfen. Allerdings sind wir dazu nicht verpflichtet. Wir sind nicht für den Inhalt verantwortlich, den Nutzer hochladen oder teilen und verbreiten.

Sie sind dazu verpflichtet Ihre Zugangsdaten und jegliche Dateien und Informationen die mit dieser Website und deren FILETRANSFER-System zu tun haben sorgfälltig und verantwortungsvoll zu behandeln. Eine unbefugte Weitergabe an dritte ist nicht erlaubt.

 

Beendigung des Zugangs

Sie können ihren Zugang und den damit Verbundenen Datenordner nur kündigen indem Sie den Admin kontaktieren. Wir behalten uns das Recht vor, ihren Zugang nach eigenem Ermessen, zu einem frei wählbaren Datum und ohne vorherige Benachrichtigung zu kündigen. In der Regel geschiet dies, wenn die AGB oder die Nutzungsbedingungen nicht eingehalten werden. Unbefugter Zugriff erteilt wurde, Dateien außerhalb des Projektes hochgeladen werden oder gar Schadsoftware beinhaltet ist.

 

Haftungsbeschränkung

Wir haften für folgenden Umstände nicht:

  1. Bei Datenverlust, Datenveränderung und Datenverbreitung
  2. Bei Sicherheitslücken im System
  3. Bei Zugang, Verwendung, Abwandlung zu und mit Ihren Daten von unbefugten Personen oder Organisationen die durch eine Sicherheitslücke entstanden sind

Gesamte Vereinbarung

Diese AGB stellen hinsichtlich des hier festgelegten Gegenstands die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Ebony dar und heben alle vorherigen oder gleichzeitig vorhandenen Vereinbarungen zu diesem Gegenstand auf. Durch diese AGB werden keine Rechte zugunsten Dritter eingeräumt.

Rechtsverzicht, salvatorische Klausel und Übertragung von Rechten

Jegliches Versäumnis von Ebony, eine Klausel nicht geltend zu machen, bedeutet nicht, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt nicht gilt. Sollte eine Klausel für nichtig befunden werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen AGB hiervon unberührt, und sie wird durch eine durchsetzbare Bedingung, die unseren Absichten weitgehendst entspricht, ersetzt. Die unter diesen AGB erteilten Rechte sind nicht übertragbar und jeder dahingehende Versuch ist ungültig. Ebony kann seine Rechte oder die seiner Vertragspartner oder Tochtergesellschaften einem Interessensnachfolger eines beliebigen Unternehmens mit Bezug zu unseren Diensten übertragen.

Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB von Zeit zu Zeit zu ändern. Die aktuelle Version ist von unserer Website abrufbar. Mit der weiteren Nutzung der Website und deren Dienste nach Inkrafttreten der Änderungen stimmen Sie den geänderten AGB zu.